UPS Standort Bielefeld-Sennestadt

ūüĘ° Referenz/ Projekt: UPS Standort Bielefeld-Sennestadt
ūüĘ° Projektname: RAU Klimawand x Rock am entstehenden HUB-Verteilungszentrum von UPS
ūüĘ° Projektort: Bielefeld-Sennestadt
ūüĘ° Art des Projektes: Errichtung einer L√§rmschutzwandanlage aus der RAU Klimawand in Kombination mit der RAU Rock zum Schutz von L√§rm im Industriegebiet am UPS Standort Bielefeld-Sennestadt.
ūüĘ° Projektstart und Fertigstellung: November 2019 ‚Äď Januar 2020

Auftragsdetails & Herausforderungen:

Die Erweiterung des UPS-Standorts in Bielefeld-Sennestadt zu einem HUB-Verteilungszentrum erfordert die Einhaltung von gesetzlichen Schallwerten. In der Umgebung des Industriegebiets entstehen insbesondere durch Kfz- Zu und Abfahrten sowie Park- und Ladevorg√§nge, Gewerbel√§rmeinwirkungen auf dem Betriebsgel√§nde. Die zu erwartenden Ger√§uscheinwirkungen auf benachbarte Wohngebiete wurden anhand von schalltechnische Simulationsberechnungen prognostiziert. Das Ergebnis war, dass die an das Verteilungszentrum anliegenden Gebiete am Tag, sowie auch bei Nacht, die Immissionsgrenzwerte √ľberschreiten. Dieses Ergebnis wurde zum Anlass, eine L√§rmschutzwandanlage zu planen, welche die am erweiterten UPS-Standort liegenden Wohngebiete und Anwohner vor L√§rm sch√ľtzen soll. Das Grundst√ľck liegt innerhalb der ‚ÄěSenne‚Äú genannten Landschaft der √∂stlichen M√ľnsterl√§nder Kreidebucht. Sie ist durch n√§hrstoffarme, lockere Sande gepr√§gt, die besonders tragf√§hig sind und deshalb eine gute Voraussetzung f√ľr den Bau einer L√§rmschutzwand darstellen.

UPS entschied sich f√ľr die Produkte Klimawand und RAU Rock. Die RAU Rock bietet sich aufgrund des minimalen Platzbedarfs gut als Alternative f√ľr die Standortgegebenheiten an. FuŐąr den Neubau einer LaŐąrmschutzwand auf dem UPS-GelaŐąnde an der Fuggerstra√üe in Bielefeld waren zun√§chst RuŐąckbauarbeiten am Wald- und Baumbestand, sowie durchzuf√ľhren. Humose OberboŐąden im Bereich des Bauvorhabens wurden vollstaŐąndig entfernt und abgefahren. Der Bodenaushub konnte zur F√ľllung der L√§rmschutzwand wiederverwendet werden.

Produktlösung:

flachgegr√ľndete, begr√ľnte RAU Klimawand kombiniert mit einer tiefgegr√ľndeten L√§rmschutzwand RAU Rock aus Aluminium

Ergebnisse:

Die 545 Meter lange L√§rmschutzwandanlage von RAU, aus einer Kombination der Klimawand und RAU Rock hat eine Konstruktionsh√∂he von bis zu sechs Metern und sch√ľtzt den erweiterten UPS-Standort Bielefeld-Sennenstadt und Umgebung vor L√§rm und erm√∂glich Anwohner somit Ruhe.

Die Schallschutzwand hat LuftschalldaŐąmmungswerte von DLR = 68 dB (Klimawand) und DLR = 27 dB (RAU Rock) sowie Absorptionswerten von DLūĚõľ = 20 dB (Klimawand) und DLūĚõľ = 12 dB (RAU Rock). erstreckt sich uŐąber das 2.700 qm gro√üe UPS-Verteilungszentrumsareal.

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner