Artenschutzgutachten f√ľr RAU Klimawand & RAU Alpin

Seit unserer Gr√ľndung vor mehr als 20 Jahren verbindet RAU effektiven Schallschutz mit Nachhaltigkeit. Unsere gr√ľnen L√§rmschutzw√§nde sind ausnahmslos klimafreundlich, werden ressourcenschonend hergestellt und sind gleichzeitig hochabsorbierend. Neben einer positiven CO‚āā-Bilanz tragen Schallschutzw√§nde von RAU auch nachweislich zum Artenschutz heimischer Fauna bei. Dies best√§tigte k√ľrzlich das Ingenieurb√ľro Lacon Landschaftsconsult, welches in unserem Auftrag pr√ľfte, ob Klimawand und RAU Alpin artenschutzrechtlich anerkennenswerte Ma√ünahmen darstellen k√∂nnen.

Landschaftsconsult Lacon ist ein Ingenieurb√ľro der Landschafts- und Freiraumplanung. Das Unternehmen ist bundesweit aktiv und f√ľhrt neben klassischen Aufgaben der Branche auch √∂kologische Gutachten durch und spezialisiert sich dar√ľber hinaus aufs Monitoring. Ziel dieser Untersuchung galt es herauszufinden, ob und wenn ja, inwiefern Schallschutzw√§nde von RAU einen Beitrag zum Artenschutz leisten. Die Ingenieure von Lacon kamen zu dem Ergebnis: Ja! Die RAU-Klimawand und Alpin sind nicht nur hochwirksamer L√§rmschutz, sondern sie k√∂nnen auch Nisthilfen f√ľr verschiedene Tiere darstellen.

Neben zahllosen Insekten wie Wildbienen k√∂nnen verschiedene Singv√∂gel, Eidechsen aber auch Flederm√§use in diesen Schallschutzw√§nden sowohl Lebensorte als auch Futter- beziehungsweise Jagdhabitate finden. W√§hrend die RAU Alpin dank ihrer steinigen Oberfl√§che zahlreiche Versteckm√∂glichkeiten f√ľr wechselwarme Reptilien bietet, k√∂nnen in beiden Schallschutzw√§nden durch den Einsatz von Nisthilfen Bruthabitate entstehen. Hierzu werden bei der Errichtung an entsprechenden Stellen K√∂rbe f√ľr die Tiere befestigt.

Schallschutzwand gegen Autobahnlärm von RAU

Dass RAU-Produkte neben Ihrer Bepflanzung auch auf diese Art einen nachhaltigen Umgang mit der Natur gew√§hrleisten, ist jedoch nicht der einzige Grund, warum Sie sich jetzt f√ľr unsere Schallschutzw√§nde entscheiden sollten. Das Artenschutzgutachten von Klimawand und RAU Alpin ist auch f√ľr Sie als Architekt oder Architektin, Ingenieur oder Ingenieurin besonders interessant. Denn Bebauungspl√§ne, ob in M√ľnchen oder Berlin, schlie√üen heute sehr oft auch Ma√ünahmen f√ľr Begr√ľnungs- und Lebensraumausgleich mit ein. Aus diesem Grund sind potenziell genehmigte Projekte vereinzelt nicht wirtschaftlich, da diese Bauma√ünahmen sehr kostentr√§chtig sein k√∂nnen.

Entscheiden Sie als Ingenieure und Ingenieurinnen, Architekten und Architektinnen sich jedoch f√ľr RAU, m√ľssen Sie sich diesbez√ľglich keine Sorgen mehr machen. Wie bereits geschildert, bringen sowohl die Klimawand als auch das Modell Alpin die passenden Anforderungen mit. Die L√§rmschutzw√§nde bieten Ruhe- und Fortpflanzungsst√§tten f√ľr lokale Fauna, erm√∂glichen aber auch Kleintiertunnel als √úberquerungshilfen. Tierarten wie Reptilien, Amphibien wie Fr√∂schen aber auch Kleins√§ugern bleiben so die Wanderkorridore erhalten, wodurch Teillebensr√§ume aufrechterhalten oder geschaffen werden k√∂nnen. RAU sticht deshalb als Produzent und Anbieter von Schallschutzw√§nden im Vergleich zu anderen Unternehmen hervor.

Setzen Sie auf uns, steht Ihren Projekten in dieser Hinsicht nichts mehr im Weg. Hochabsorbierender, effektiver Schallschutz, minimaler Eingriff in die Natur und eine visuelle Aufwertung der Umgebung sind das Rundumpaket bei RAU.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner