RAU Rock Extensiv Lärmschutzwand

Minimaler Platzbedarf

Bei der schlanken RAU ROCK EXTENSIV Lärmschutzwand wird ein fertig vormontiertes Element zum Einsatzort transportiert und wie ein handelsübliches Holz- oder Aluminiumelement in die vorhandenen Stahlträger eingelassen. Die Oberfläche der Elemente ist nicht von einer der anderen Varianten zu unterscheiden. Lediglich die horizontal verlaufenden Lagerfugen machen den Unterschied deutlich.

Dieses Modell ermöglicht eine Mindestbaubreite von 13 Zentimetern und ist somit enorm vielseitig einsetzbar. Auch Kombinationen mit anderen Wänden sind jederzeit möglich.

Menü