Lärmschutz für Kommunen und Industrie

Lärmschutz für Städte, Kommunen, Gewerbe und Industrie

Neubaugebiete werden immer näher an bestehenden Lärmquellen errichtet. Mithilfe von Lärmschutzwänden kann dieser Lärm erheblich gemindert werden. Für einige Neubaugebiete reicht es aus, mit vorhandenen Bodenmassen Lärmschutzwälle aufzuschütten. Für Bereiche mit genügend Aufstellfläche eignet sich ein Steilwall als Schwerlastwand ohne Tiefgründung. In Stadtgebieten hingegen, werden schmale Systeme mit Tiefgründung gebraucht. Die Systeme von Rau.de sind alle begrünbar. Die Begrünung bietet zum einen ökologische Vorteile, erleichtert aber auch die Pflege und spart Kosten. In Sachen Lärmschutzwände gibt es viele Variationsmöglichkeiten. So gibt es verschiedene Wand- und Wallarten und unterschiedliche Materialien, welche sich nach individuellen Wünschen kombinieren lassen.

Menü