Lärmschutz für München und Umgebung von RAU.de

München ist die Landeshauptstadt Bayerns und die drittgrößte Stadt Deutschlands. Bei einer Fläche von 310 Quadratkilometern und knapp 1,5 Millionen Einwohnerinnen und Einwohnern gehört auch in München Lärm zum Alltag vieler Menschen.

Um die hohe Lebensqualität in der Stadt trotzdem aufrechtzuerhalten, ist eine Investition in hochwertige Lärmschutzwände sinnvoll. Mit RAU haben Sie den perfekten Ansprechpartner für Ihre Planung und Konstruktion gefunden. Mit uns ist der Lärmschutz in München in Profi-Hand!

Lärmbelästigung in München erkennen und einschränken

Weil Lärm eine der größten Umweltbelastungen besonders in Großstädten ist, ist Lärmschutz sehr wichtig. Hohe Lärmbelästigung entsteht in Städten wie München beispielsweise durch Baustellen, Gewerbe, Industrie, den Verkehr, aber auch durch den Franz-Josef-Strauß-Flughafen am Ortsrand.

Um systemische Lärmminderung auf städtischer und kommunaler Ebene zu gewährleisten, werden vielerorts bereits Schallschutzwände aufgebaut. Mit den robusten Bauten von RAU reduzieren Sie nicht nur den Feinstaub der Umgebung, sondern minimieren Geräuschbelästigung maßgeblich. Gleichzeitig setzen Sie sich so für nachhaltigen Schutz vor Lärm für Anwohnerinnen und Anwohner ein.

Schallschutz für München mit Lärmschutzwänden von RAU

Sie oder Ihr Unternehmen planen ein Bauprojekt und müssen Schallschutzvorgaben einhalten? Entscheiden Sie sich für Schallschutzwände von RAU und verwirklichen Sie Ihre Vision. Lärmschutz von RAU vereint Schutzmaßnahmen mit Innovation und Technik. Mit unseren Produkten schützen Sie nicht nur die Bürgerinnen und Bürger durch hochabsorbierendes Material, sondern tragen auch aktiv zur Verschönerung des Ortes bei.

Neben Schutzwänden aus Glas, Aluminium und Holz spezialisieren wir uns auch auf begrünten Lärmschutz. Besonders die Klimawand (R3) von RAU verbindet hochwirksamen Schallschutz mit klimaneutraler Herstellung und Montage.

Diese Vorteile haben Sie mit der RAU Kilmawand (R3):

schnelle Installation
klimafreundlich
kostengünstig
umweltfreundlich

Die begrünte Klimawand (R3) von RAU

Das beliebteste Produkt in unserem Sortiment ist die grüne Lärmschutzwand, die R3-Kilmawand. Dieses Modell besticht durch ein optimales Preis-Leistungs-Verhältnis und langanhaltenden Lärmschutz in Bereichen von 55 bis 68 Dezibel. Wohngebiete und Naturflächen hinter der Klimawand (R3) liegen in angenehmer Ruhe. Sie funktioniert ohne ein aufwändiges Tiefenfundament, wodurch selbst Biegen auf kleinstem Raum oder Höhenvorsprüngen problemlos abgedeckt werden können. Die Aufstellung dieser Lärmschutzwand ist deshalb schnell und kostengünstig. Die Bepflanzung wertet darüber hinaus nicht nur Grundstücke, Straßenränder und Wohngebiete

auf. Sie schafft auch Lebensraum für Insekten und kleine Tiere. Außerdem bindet sie Feinstaub und andere Schadstoffe, wodurch ein weiterer Grad an Schutz entsteht. Klimaneutral und kostengünstig ist die begrünte Lärmschutzwand von RAU für jedes Projekt die passende Lösung.

Schallschutzwände aus Holz, Glas und mehr: setzen Sie Ihre Vision um mit RAU

Neben der begrünten Alternative bieten wir auch Lärmschutzwände aus anderen Materialien an. Die folgenden Lärmschutzwände finden Sie in unserem Sortiment:

  • Aluminium: Diese Alternative ist sehr schmal und platzsparend. Druckwellen werden sowohl absorbiert als auch reflektiert, wodurch der Bereich dahinter leise bleibt. Die Bauhöhe lässt sich individuell an Ihre Vorstellungen anpassen. Es gibt kaum mehr Flexibilität als mit dieser Lärmschutzwand.
  • Beton: Diese widerstandsfähige Wand hat eine hohe Luftschalldämmung. Durch den geringen Pflegeaufwand und den modernen Look ist sie zu einer sehr beliebten Option geworden. Sie lässt sich problemlos mit anderen Lärmschutzwand-Typen kombinieren.
  • Holz: Dieses Produkt ist stabil, robust und höchstbeständig gegen Chemikalien. Bei RAU verwenden wir ausschließlich massives Lärchenkernholz, das durch eine natürliche Farbgebung besticht. Hoher Schallschutz blendet sich hier nahtlos in das schöne Stadtbild ein.
  • Glas: Trotz hoher Lichtdurchlässigkeit ist dieser Schallschutz stabil und bruchfest. Die Luftschalldämmung höchster Klasse lässt sich perfekt in Wohnsiedlungen oder zwischen einzelnen Häusern installieren.

Lärmschutzwände und Co: Welche Regelungen für Lärmbelästigung gelten in München?

Geht es um Lärmschutz in München Stadt und Land, bestimmt zunächst das konkrete Gebiet über Vorgaben. Während in Gewerbegebieten tagsüber und nachts 70 Dezibel (dB) erlaubt sind, dürfen in Wohngebieten 55 dB am Tag nicht überschritten werden. Während der Nachtruhe sind es sogar nur 40 Dezibel. Auch die Geräuschquelle spielt eine große Rolle. Ruhestörungen entstehen für Anwohner und Anwohnerinnen beispielsweise durch folgende Faktoren:

  • Verkehrslärm an Straßen und Schienen
  • Baulärm
  • Fluglärm
  • Gaststättenlärm
  • Geräte- und Maschinenlärm

Damit Schallschutz in München gewährleistet wird, gelten unterschiedliche Regelungen, etwa im Wohnungsbau und im Straßen- und Schienenausbau. Lärmschutzwände helfen Ihnen dabei, Ihr Projekt effektiv umzusetzen und gleichzeitig die Richtwerte für Lärm einzuhalten. Mit den Lärmschutzwänden von RAU tragen Sie auch zur nachhaltigen Begrünung des Ortes bei.

Hier sehen Sie einen Ausschnitt unserer Projekte aus Bayern:

Lärmschutzwände in München und Umgebung von RAU Geosysteme

Wir von RAU spezialisieren uns auf hochabsorbierende, klimaneutrale und wartungsarme Schallschutzwälle. Bei der Frage nach Lärmschutz in München Stadt und Land sind wir der perfekte Ansprechpartner für Sie.

Gerne übernimmt unser Expertenteam Ihre Planungsaufgaben oder unterstützt Sie kompetent mit langjähriger Erfahrung und Fachwissen. In unserem Sortiment finden Sie garantiert die passende Lärmschutzlösung. Ressourcenschonend und 100 Prozent ökologisch geben wir unser Bestes, um Bewohnerinnen und Bewohner der Stadt München vor Lärm zu schützen.

Sie haben noch Fragen oder Wünsche? Rufen Sie uns unter +49 (0)30 397 488 64 an, wir beraten Sie gerne persönlich.

Ob in München, Berlin, Hamburg oder an jedem anderen Ort: Sagen Sie „Nein“ zu Lärm und „Ja“ zu Schallschutz. Seien Sie schlau und bauen Sie mit RAU: für Sie, Ihre Stadt und die Umwelt.

 

Menü
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner