Die Großbaustelle 6-Seen-Wedau macht sichtbar Fortschritte

6-Seen-Wedau ist das größte Stadtentwicklungsprojekt in Nordrhein-Westfalen.

2,5 Kilometer L√§rmschutzwand entstehen entlang der Grenze zwischen dem Neubaugebiet 6-Seen-Wedau und Duisburg-Bissingheim. Bis zu 15 Meter hoch l√§uft die L√§rmschutzwand von RAU entlang der Gleise. Das Stahlger√ľst ist an vielen Stellen gut zu erkennen, an anderen schon nicht mehr: Dort wurde das zugrundeliegende Skelett schon mit Geotextil verkleidet. Sp√§ter sollen hier Pflanzen, wie zum Beispiel Efeu, wachsen. Die L√§rmschutzwand soll zus√§tzlich einen Unterschlupf f√ľr Insekten bieten. Knapp 100 neue Kleing√§rten sind auf dem Gel√§nde von 6-Seen-Wedau als Ersatz f√ľr die alten Kleingartenanlage entstanden.

Men√ľ
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner